Hähnchen-Ananas-Curry aus dem Wok

Ein exotischer Mix aus saftigem Hähnchenbrustfilet und Ananas sorgen für das gewisse Extra auf dem Grill. Mit diesem Rezept gelingt dir ein leckeres Curry-Hähnchen mit Ananas im Feuertopf oder Grillwok.


  • Schwierigkeit: Hoch

  • Personen: 4

Zutaten

500 g Hähnchenbrustfilets
2 Dosen Ananasstücke
1 Becher Sahne
200 g Sahne-Schmelzkäse
4 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
4 Knoblauchzehen, durchgepresst
2 EL Honig
6 TL Currypulver
2 TL Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe, instant
etwas Öl
Salz und Pfeffer
Chilipulver

Zubereitung:

  1. Die Hähnchenbrustfilets in kleine Würfel schneiden.
  2. Öl in den Wok geben und das Fleisch anbraten, bis es langsam Gold wird.
  3. Den Knoblauch in der Zwischenzeit pressen und die Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden und mit dem Honig in die Pfanne geben.
  4. Die Ananasstücke klein schneiden und in die Pfanne geben und den Saft auffangen.
  5. Das Curry hinzugeben und alles zusammen anbraten.
  6. Mit der Sahne das Gericht ablöschen und den geschnittenen Schmelzkäse hinzugeben.
  7. Die restlichen Zutaten hinzugeben und ggf. den Ananassaft ergänzen.
  8. Nun zu Nudeln, Reis oder anderem Servieren.


Kommentar verfassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung von uns moderiert.

heiss serviert

Passend dazu

GrillwokGrillwok
Angebot

Grillwok

39,99 € 59,99 €
Zum Produkt